Spott-Spot

Das deutsche Internet feiert ein ManiFest

Montag, 7. September 2009

Für uns Deutsche ist anscheinend nichts so unheimlich,
wie ein endlos weites Feld ohne Orientierung spendende Grenzverläufe. Auf ungeklärtem Territorium ohne Wegweiser unterwegs zu sein, verursacht uns körperliches Unbehagen. Erst der Zaun macht uns den Acker zum Garten.

Spielwiesen zu Gemeinplätzen
Wo andere relaxt spazieren gehen und die unverstellte Aussicht genießen, müssen wir die Welt neu definieren, kategorisieren und in Allgemeingültiges verwandeln.

Da passt es, dass jetzt einige Großblogger aus dem Orbit der deutschen Blogsphäre sowie ein paar Journalisten und “Internet-Experten” ein Internet-Manifest ausrufen. Inhalt: 17 Thesen zum Thema “Wie Journalismus heute funktioniert”. (weiterlesen…)

Des Werbetexters Spott-Spot: Jetzt wieder mit Kommentarfunktion

Freitag, 28. August 2009

Neues aus dem Sommerloch
Ja, wenn es keine Themen gibt, macht man sie sich halt selbst.

Nachdem ich die Kommentarfunktion auf meinem Texter-Blog habe schließen lassen, weil >>… , ist sie hiermit wieder eröffnet. Denn ein Blog ohne Kommentare ist ungefähr so spannend wie das monotone Gebrabbel meines Lieblingsschnorrers in der an Schnorrern nicht armen Stadt, in der ich lebe.   (weiterlesen…)

DER APFELKUCHEN IM HAIFISCHBECKEN | TEIL II

Montag, 5. Mai 2008

Wir erinnern uns: Mit Selbstgebasteltem zur Party zu kommen, kann ein schwerer Fehler sein. (weiterlesen…)