Spott-Spot

Resozialisierungsplan für EU-Mitarbeiter

Donnerstag, 19. März 2009

Man kennt das ja noch aus dem Privatfernsehen: Da wurden sozial nicht mehr eingliederbare Mitmenschen, wie Paris Hilton, aufs Land geschickt, damit sie das Stallausmisten lernen. Ein beliebtes Modell, das manchmal auch verhaltensauffälligen / kriminellen Jugendlichen auf den rechten Weg zurück hilft.

Wie schön, dass es das jetzt auch für EU-Mitarbeiter gibt: (weiterlesen…)

Werbetexter in der Krise III

Donnerstag, 29. Januar 2009

Ein toller Tag heute:
Der DAX stieg um über 200 Punkte, Siemens hat Gewinn gemacht und Gerüchte über eine Bad Bank (eine mit Steuergeldern finanzierte Verlust-Bank, die alle Schuld(en) auf sich nimmt) sorgten für ein “befreites” Investitionsklima. Vor dem Hintergrund, dass die Staaten für die Rettung einiger Geldhäuser ihren Totalausverkauf betreiben, dürfte das allerdings eine nur sehr kurze Party ergeben. (weiterlesen…)

Werbetexter in der Krise II

Sonntag, 25. Januar 2009

Werbetexter sind ihrer Natur nach eher unpolitisch. “Wes Brot ich ess, des Lied ich sing.” Soll heißen: Zuviel eigene Meinung steht der Karriere / dem Ruhm / der ersten Million eher im Wege. Es gibt aber Entwicklungen, die zwingen selbst oberflächliche Wortspielernaturen zum genaueren Nachdenken. (weiterlesen…)

Werbetexter in der Krise I

Donnerstag, 1. Januar 2009

Wer glaubt, dass sich ausschließlich Fachleute zur Immobilien-, alias Banken-, alias Finanz-, alias Wirtschafts-, alias Weltwirtschaftskrise äußern sollten, übersieht, dass diese im Wesentlichen von Fachleuten verursacht wurde. (weiterlesen…)

Das Dunkel aus den Birnen der EU

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Nach Rücknahme der Gurkenrichtlinie musste dringend eine neue Regelung her. Diesmal für Birnen. Bzw. Glühbirnen. (weiterlesen…)