Text für Tou­ris­tik: Fern­weh pur!

Texte für Touristik
Mit­ten im Win­ter Text für Tou­ris­tik zu ver­fas­sen hat was Maso­chis­ti­sches. In Bil­dern aus fer­nen (war­men!) Län­dern zu schwel­gen, wäh­rend die Kli­ma­er­wär­mung in der Hei­mat eine Trotz­pha­se inkl. Minus­gra­den ein­legt, ist schön, tut aber auch ganz schön weh.

Wei­ter­le­sen

Wer­be­tex­te ohne Wer­be­tex­ter

Oh, Leu­te!
Gera­de war ich wie­der auf einer die­ser Sei­ten, die jedem, der 37 € für ein Buch aus­ge­ben kann, ver­spricht, dass er nach dem Lesen in der Lage ist, die bes­ten Wer­be­tex­te der Welt zu schrei­ben. Ja, dass dar­in sogar „gehei­me Tricks“ ver­ra­ten wer­den, die angeb­lich nicht ein­mal Wer­be­tex­ter ken­nen.Wei­ter­le­sen